Reise/Urlaub

Pass gestohlen? Was Sie tun können, wenn Urlaubsdokumente fehlen

Jemand hat Ihren Pass gestohlen, wie auch das Bargeld und die neue Kamera?

Auch wenn der finanzielle Verlust schmerzt, Bargeld und Kamera kann man schnell ersetzen. Der Diebstahl von persönlichen Dokumenten im Urlaub, die auch für die Heimreise notwendig sind, kann aber heikel werden. Was Sie tun können, wenn Ihre persönlichen Dokumente verloren gehen:

(mehr …)

Gilt mein Pickerl noch?

Österreichische Autofahrer im Ausland riskieren mit einem eben erst abgelaufenen KFZ-Pickerl den Verlust ihrer Nummerntafeln. Zwar gilt innerhalb Österreichs eine Toleranzfrist von insgesamt vier Monaten. Andere Staaten, wie beispielsweise Kroatien, Tschechien und Ungarn haben unterschiedliche Regelungen. Beachten Sie daher vor Ihrer Auslandsreise auch immer die in Ihrem Urlaubsland geltenden Verkehrsvorschriften!

(mehr …)

Warum die Grüne Karte für Ihre Auslandsreise wichtig ist

Planen Sie eine Reise ins Ausland mit ihrem eigenen Fahrzeug? Dann vergessen Sie nicht auf die Grüne Karte! Sie ist der Nachweis für eine bestehende Kfz-Haftpflichtversicherung, enthält Angaben über Ihren Kfz-Haftpflicht-Versicherungsvertrag, die Polizzennummer sowie Adressen aller Grüne-Karte-Büros. Benötigt man nach einem Unfall Informationen zu Versicherungsfragen, so kann man sich an die Stelle des jeweiligen Landes wenden.

(mehr …)

Autounfall im Ausland – was tun?

Immer ist ein Verkehrsunfall mit Ärger und Aufregung verbunden. Das gilt ganz besonders, wenn man beim Urlaub mit dem Auto im Ausland in einen Unfall verwickelt ist. Dazu gibt es noch viele Rechtsunsicherheiten und massive Verständigungsprobleme. Deshalb ist es beim Auslandsunfall umso wichtiger, einen kühlen Kopf zu haben und schrittweise vorzugehen.

Autounfall im Ausland – was tun?

(mehr …)