Vorsorge & Pensionen

Hinterbliebenenvorsorge

Damit im Ernstfall alles geregelt ist. Begräbniskosten vielen nicht bewusst

Vielen ist nicht bewusst, mit welchen Begräbniskosten zu rechnen ist. Unvorbereitet kann dies für die Verbliebenen zu einer zusätzlichen Herausforderung in einer ohnehin schweren Zeit werden. Man kann aber vieles im Vorfeld regeln und es gibt auch Möglichkeiten, sich bzw. die Hinterbliebenen finanziell darauf einzustellen. (mehr …)

Kinder Vorsorge

Sparen für Kinder, Enkel und Patenkinder – 6 Gründe für eine Versicherungslösung

Soll es ein neues Spielzeug oder eine neue Kinderzimmereinrichtung sein, oder doch ein Geschenk mit Mehrwert für die Zukunft? Immer mehr Eltern, Großeltern oder Paten überreichen neben Spielzeug, Büchern oder Süßem etwas für die großen Wünsche in der Zukunft. (mehr …)

Sicherheit Klassische Lebensversicherung

Warum die klassische Lebensversicherung eine der sichersten Sparformen ist

Sicherheit ist für die ÖsterreicherInnen ein wesentliches Kriterium für die persönliche Vorsorge. Nicht zuletzt durch die weltweite Finanzkrise mit den noch immer spürbaren Nachwirkungen, aber auch durch aktuelle Unsicherheiten am Weltmarkt geben viele der Sicherheit den Vorrang vor Ertrag. Sicher für die Zukunft vorsorgen – als eine der sichersten Sparformen steht da die klassische Lebensversicherung wieder groß im Schaufenster – Zu recht! (mehr …)

FMA senkt Garantiezins für Lebensversicherungen

Neben dem Pensionskonto ein weiteres starkes Argument noch heuer in die private Vorsorge einzusteigen.

FMA senkt Garantiezins weiter. Was in den Medien bereits schon seit längerem angekündigt war, ist jetzt per Verordnung fixiert. Die Finanzmarktaufsicht senkt den Garantiezins für Lebensversicherungen und die prämienbegünstige Zukunftsvorsorge weiter ab. Per 01. Jänner 2015 dürfen von den Versicherern statt aktuellen 1,75 Prozents nur mehr maximal 1,5 Prozent garantiert werden. Als Folge des allgemeinen Niedrigzinsniveaus sinkt der garantierte Mindestzinssatz damit bereits zum zweiten Mal innerhalb von drei Jahren. Der für Neuverträge im nächsten Jahr geltende niedrigere Garantiezinssatz liefert so neben den soeben geöffneten persönlichen Pensionskonten ein weiteres starkes Argument, noch heuer in die private Vorsorge einzusteigen. (mehr …)