Kasko

Versicherung: Was kann man versichern und was nicht?

Beinahe für alles gibt es eine Versicherung, aber gegen welche Gefahren kann man sich genau versichern? Und warum schließen Versicherungsunternehmen manche Risiken aus? Aufschluss darüber geben die Versicherungsbedingungen. Sie sind die Grundlage eines Versicherungsvertrags und regeln im grunde genommen alles Wesentliche. In den Bedingungen ist unter anderem aufgelistet, wofür genau Versicherungsschutz besteht und welche Gefahren nicht versichert sind (so genannte Risikoausschlüsse).

(mehr …)
Wer zwahlt, wenn der Akku explodiert?

Akku explodiert – mitversichert?

Akkubetriebene Kopfhörer, die auf dem Kopf ihrer Trägerin in Flammen aufgehen und ein Flugzeug in Panik versetzen, Smartphones oder „Hoverboards“, die ganze Häuser in Brand setzen oder ein E-Bike, das ein Parkhaus in ein Flammeninferno verwandelt – immer wieder berichten Medien von verheerenden technischen Defekten bei so genannten Lithium-Ionen-Akkus. Wenn der Akku explodiert, sind entstandene Schäden (mit)versichert? Wenn ja welche? Davon handelt dieser BLOG-Beitrag.

(mehr …)
Telefonieren ohne Freisprechanlage

Handy am Steuer – eine Gefahr im Straßenverkehr

Die meisten Unfälle im Straßenverkehr passieren aufgrund Unachtsamkeit und Ablenkung, auch oft bedingt durch den schnellen Blick auf das Handy. Mit dem Hype um Pokemon GO ist die Gefahr vielleicht noch einmal stark angestiegen. Rechtlich und auch versicherungstechnisch kann es damit zu Problemen kommen. Der aktuelle Blog beschäftigt sich damit, was hier die aktuelle 32. Kraftfahrgesetz-Novelle im Hinblick auf die Nutzung von Handy am Steuer an Neuerungen bringt.

(mehr …)
Alkohol am Steuer

Alkohol am Steuer – steigt die Versicherung aus?

Faschingszeit, das „närrische Treiben“ steuert auf seinen Höhepunkt zu und zahlreiche Veranstaltungen und Bälle laden zu ausgelassenem Feiern ein. Der Konsum von Alkohol bleibt da nicht aus. Problematisch wird es allerdings für Autofahrer, die sich mit mehr als 0,49 Promille hinters Steuer setzen (bei Führerscheinneulingen (Probeführerscheinbesitzer) schon ab 0,1 Promille). Neben den gesetzlichen Strafen drohen mitunter versicherungsrechtliche Konsequenzen. (mehr …)

Motorrad Prämie sparen

Beim Motorrad Prämie sparen ohne die Kennzeichen zu hinterlegen

So kann man beim Motorrad Prämie sparen: Wer nicht das ganze Jahr über mit dem Motorrad unterwegs ist, sollte sich über einen Saison-Rabatt erkundigen. Damit lässt sich Prämie sparen, ohne Kennzeichen hinterlegen zu müssen. (mehr …)

Wildunfälle

Wildunfälle sind kein Schicksal

So brachte Othmar Thann, Direktor des Kuratoriums für Verkehrssicherheit (Kfv), die Gefahr vermehrter Wildunfälle im Herbst, aber auch die Verantwortlichkeiten auf den Punkt. „Unfälle passieren nicht, sie werden verursacht“, so ein allseits bekanntes, aber oftmals zu wenig beachtetes Sprichwort. Auch der Großteil der Wildunfälle könnte – nicht nur durch technische Schutzeinrichtungen – verhindert werden. Durch das Beachten von einfachen Verhaltenstipps könnte der Unfall selbst, oder zumindest allzu hohe Schäden vermieden werden. (mehr …)

Mit der kurzfristigen Reisekasko ins Ausland

Unbeschwerter unterwegs: Mit der kurzfristigen Reisekasko ins Ausland

Die  vielen verlängerten Wochenenden im Mai und Juni laden dazu ein, die Koffer zu packen und zu verreisen. Wer die Reise mit dem eigenen Fahrzeug plant, für den könnte eine kurzfristige Reisekasko interessant sein: Für die Dauer des Urlaubes gibt es die Möglichkeit, das Auto kurzfristig Vollkasko zu versichern. (mehr …)

Steinschlag Windschutzscheibe

Steinschlag – Versicherungstipps bei Steinschlagschäden

Steinschlag – Schon wieder ist es passiert! Ein winzig kleiner Kieselstein touchiert mit der Windschutzscheibe und hinterlässt seine Spuren. Und wieder die bange Frage: bleibt es bei der kleinen Abschürfung? Oder wird daraus ein Riss, der die nächste Autoreparatur fällig macht? (mehr …)

Kaskoversicherung übernimmt Wildschaden

Was tun nach einem Wildunfall – Kaskoversicherung übernimmt Wildschaden am Auto

Der Herbst ist die Zeit des Wildwechsels und jene Zeit, wo die meisten Wildunfälle passieren. Wildschäden am Auto sind üblicherweise in einer Kaskoversicherung umfasst. Voraussetzung ist das richtige Verhalten nach einem Wildunfall.

(mehr …)