Kfz

Kfz-Schaden

Wie ein Kfz-Schaden geprüft wird und warum sich Betrug nicht auszahlt

Ein unachtsamer Moment oder einfach Pech und schon ist es passiert – ein Verkehrsunfall. Um den Kfz-Schaden schnellst möglich beheben zu können, kommt es umgehend zu einer Schadenbesichtigung durch das Versicherungsunternehmen. Die Kfz-Schadenbesichtigung der Oberösterreichischen Versicherung wickelt zum Beispiel jährlich rund 18.500 Schadenbesichtigungen ab. Was dabei genau passiert, welche mitunter skurrilen Schadenmeldungen vorkommen und wie gegen Betrug vorgegangen wird, lesen Sie in diesem Blog. (mehr …)

Mit der kurzfristigen Reisekasko ins Ausland

Unbeschwerter unterwegs: Mit der kurzfristigen Reisekasko ins Ausland

Die  vielen verlängerten Wochenenden im Mai und Juni laden dazu ein, die Koffer zu packen und zu verreisen. Wer die Reise mit dem eigenen Fahrzeug plant, für den könnte eine kurzfristige Reisekasko interessant sein: Für die Dauer des Urlaubes gibt es die Möglichkeit, das Auto kurzfristig Vollkasko zu versichern. (mehr …)

Was Autofahrer im Spätherbst und Winter beachten sollen

Autofahrer im Spätherbst und Winter – Was man beachten sollte

Die nasskalte Jahreszeit bringt viele Gefahren für die Autofahrer im Land mit sich: Bodenfrost, Nebel, nasses Laub auf dem Asphalt, Wildwechsel  und sich rasch ändernde Wetterbedingungen. In diesen Tagen ist jederzeit mit gefrierenden Regen oder Schneefall zu rechnen. Aber auch mit stürmischen Winden oder tief stehender Sonne. Es ist daher nicht verwunderlich, dass gerade in diesen Herbst- und Wintermonaten viele Unfälle auf unseren Straßen passieren. (mehr …)

Steinschlag Windschutzscheibe

Steinschlag – Versicherungstipps bei Steinschlagschäden

Steinschlag – Schon wieder ist es passiert! Ein winzig kleiner Kieselstein touchiert mit der Windschutzscheibe und hinterlässt seine Spuren. Und wieder die bange Frage: bleibt es bei der kleinen Abschürfung? Oder wird daraus ein Riss, der die nächste Autoreparatur fällig macht? (mehr …)

Kaskoversicherung übernimmt Wildschaden

Was tun nach einem Wildunfall – Kaskoversicherung übernimmt Wildschaden am Auto

Der Herbst ist die Zeit des Wildwechsels und jene Zeit, wo die meisten Wildunfälle passieren. Wildschäden am Auto sind üblicherweise in einer Kaskoversicherung umfasst. Voraussetzung ist das richtige Verhalten nach einem Wildunfall.

(mehr …)

Gipshand Auto fahren

Mit Gipsfuß oder Gipshand Auto fahren

Jeder, der schon einmal einen Gips hatte, hat sich wohl gefragt – darf ich jetzt mit meinem Gipsfuß oder meiner Gipshand Auto fahren? Und natürlich, gerade wenn man körperlich nicht mehr ganz so mobil ist, ist das Autofahren praktisch und eine Erleichterung – oder? (mehr …)

Keine Sorgen Schutzengel

Beispiel: Keine Sorgen Schutzengel beim Campingurlaub

Bericht unseres Partners Europ Assistance für den Keine Sorgen Schutzengel. Ein entspannter Campingurlaub sollte es werden. Doch bei der Rückfahrt streikt der Motor – mitten auf der Autobahn Richtung Udine. Was tun? Wie ein Keine Sorgen Schutzengel helfen kann. (mehr …)