Onlinekriminalität

Cybercrime

Cybercrime: Warum eine Versicherung Sinn macht

Cybercrime ist nicht nur medial präsenter denn je. Galten solche Delikte vor zehn Jahren noch eher als exotisch, hat sich das Bild dramatisch gewandelt. 2020 ist es beinahe unmöglich, sich in der digitalen Welt zu bewegen, ohne in mit Cybercrime in Berührung zu kommen. Die Corona-Pandemie befeuert diese Entwicklung zusätzlich. Gerade für Klein- und Mittelbetriebe steigt die Gefahr. So das Fazit einer Studie des Kuratoriums für Verkehrssicherheit (KfV) und des Versicherungsverbandes (VVO). Die Auswirkungen etwa bei Phishing, Hacking oder Datendiebstahl sind enorm. Wir haben uns das genauer angeschaut. (mehr …)

Versicherungsschutz Onlinekriminalität

Onlinekriminalität – Wie man sich und seine Kinder schützen kann

Mit immer neuen Möglichkeiten, die das Internet in Sachen Online-Shopping, Online-Banking und Co. bietet, steigt auch die Onlinekriminalität. Von Phishing, Spam-Mails, Würmern und Trojanern über Hacking-Angriffe, Datendiebstahl, Spyware bis zur Abzocke mit Apps, Abofallen und Erpressung – es gibt eine schier endlose Liste krimineller Aktivitäten, die beinahe jeden treffen können. Tendenz steigend, was nicht zuletzt an der zunehmenden Verbreitung von Smartphones und Tablets liegt. (mehr …)