Vorsorge

Lebensversicherung als Konjunkturmotor

Konjunkturmotor Lebensversicherung

Zuletzt war die Lebensversicherung nur im Zusammenhang mit einer andauernden Niedrigzinssituation oder mit der nicht minder hartnäckigen Kritik der Konsumentenschützer in den Medien. Die Zeiten für Versicherte und Versicherer waren sicher schon erfreulicher, dennoch hat die Lebensversicherung nach wie vor eine entscheidende Bedeutung für die heimische Volkswirtschaft, wie Versicherungsverband und Wifo zuletzt in einer Pressekonferenz darlegten. (mehr …)

FMA senkt Garantiezins für Lebensversicherungen

Neben dem Pensionskonto ein weiteres starkes Argument noch heuer in die private Vorsorge einzusteigen.

FMA senkt Garantiezins weiter. Was in den Medien bereits schon seit längerem angekündigt war, ist jetzt per Verordnung fixiert. Die Finanzmarktaufsicht senkt den Garantiezins für Lebensversicherungen und die prämienbegünstige Zukunftsvorsorge weiter ab. Per 01. Jänner 2015 dürfen von den Versicherern statt aktuellen 1,75 Prozents nur mehr maximal 1,5 Prozent garantiert werden. Als Folge des allgemeinen Niedrigzinsniveaus sinkt der garantierte Mindestzinssatz damit bereits zum zweiten Mal innerhalb von drei Jahren. Der für Neuverträge im nächsten Jahr geltende niedrigere Garantiezinssatz liefert so neben den soeben geöffneten persönlichen Pensionskonten ein weiteres starkes Argument, noch heuer in die private Vorsorge einzusteigen. (mehr …)