Berufsunfähigkeitsversicherung - Oberösterreichische Versicherung AG

Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung

 

Ihr Beruf und damit Ihr Einkommen stellen die Basis für eine gesicherte Existenz und die Verwirklichung Ihrer Lebensplanung dar. Umgekehrt ist der plötzliche Wegfall des regelmäßigen Einkommens ein existenzbedrohendes Risiko, mit dem viele Menschen nicht rechnen.

Durch das gesetzliche Sozialversicherungssystem sind z. B. Studenten und Hausfrauen und alle nicht unmittelbar Erwerbstätigen nicht geschützt. Gerade bei jüngeren Menschen reicht im Falle der Berufsunfähigkeit die staatliche Existenzsicherung meist nicht aus um sich selbst und die Familie versorgen zu können. Umso wichtiger ist es, rechtzeitig vorzusorgen und sich mit einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung zu schützen.

Die Details zur Berufsunfähigkeitsversicherung
Berufsunfähigkeit

Mit der Berufsunfähigkeitsversicherung der Oberösterreichischen Versicherung erhalten Sie eine vereinbarte garantierte monatliche Rente, wenn Sie die zuletzt ausgeübte berufliche Tätigkeit infolge von:

  • Krankheit
  • Körperverletzung
  • oder mehr als altersentsprechendem Kräfteverfall

ununterbrochen für mehr als sechs Monate nicht oder nur bedingt (mindestens 50 % Leistungseinschränkung) ausüben können und Sie keine Tätigkeit ausüben, welche Ihrer Ausbildung und bisherigen Lebenssstellung entspricht.

Bei Wiederaufnahme der beruflichen Tätigkeit erhalten Sie eine einmalige Kapitalleistung als Wiedereingliederungshilfe.

So sind Sie im Fall des Falles geschützt!

Als 30-jähriger männlicher Büroangestellter mit normalem Gesundheitszustand schließen Sie eine Berufsunfähigkeitsversicherung mit einer vereinbarten Laufzeit und Prämienzahldauer von 35 Jahren ab und erhalten im Falle einer Berufsunfähigkeit eine monatliche Rente von EUR 500,-.

Die monatliche Prämie dafür beträgt EUR 55,92. Abzüglich Prämienbonus aufgrund Gewinnbeteiligung reduziert sich die monatliche Prämie auf EUR 33,98*.

 

*Gewinnbeteiligung

Da die in den künftigen Jahren erzielbaren Überschüsse nicht vorhergesehen werden können, beruhen Zahlenangaben über die Gewinnbeteiligung auf Schätzungen, denen die gegenwärtigen Verhältnisse zugrunde gelegt sind. Solche Angaben sind daher unverbindlich.

Sie möchten mehr über die Berufsunfähigkeitsversicherung erfahren oder haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie Ihren Keine Sorgen Berater, eines unserer Keine Sorgen Center oder fordern Sie ganz einfach einen Rückruf über unser Formular an.

Information zur: Gleichbehandlungsrichtlinie

Ein persönliches Gespräch vereinbaren