Berechnung Kfz-Steuer - Oberösterreichische Versicherung AG

Berechnung Kfz-Steuer

Berechnung Kfz-Steuer

Gesetzgeber hat Erhöhung der Kfz-Steuer ab 1. März 2014 beschlossen

Für Krafträder, PKW/Kombi und andere Kraftfahrzeuge mit einem höchstzulässigen Gesamtgewicht bis 3,5 Tonnen, ausgenommen bei Zugmaschinen und Motorkarren, muss die motorbezogene Versicherungssteuer (ehemalige Kfz-Steuer) über Ihre Kfz-Haftpflichtversicherung eingehoben und zur Gänze an die Finanzbehörde abgeführt werden.

 

 

Mit Wirkung ab 1. März 2014 gilt die neue Berechnung für die Kfz-Steuer.

Kurz gesagt - je mehr KW (PS), umso teurer wird es!

 

 

Berechnen Sie Ihre neue Kfz-Steuer:

Typ wählen: KW/PS: oder ccm:
PKW mit KAT
PKW ohne KAT
Motorrad
/
(nur bei PKW)

(nur bei Motorrad)
Baujahr: