Keine Sorgen Schutzengel Kfz sinnvoll

Hilfe nach einem Kfz-Unfall oder einer Panne – warum ein Keine Sorgen Schutzengel Kfz sinnvoll ist

Jedes Jahr gehen einen Vielzahl von Hilferufen aus Notsituationen rund um das Kfz bei den Automobilclubs bzw. der Europ Assistance ein. Das Spektrum der Anliegen ist groß: Abschleppen des Fahrzeuges, Pannenhilfe im Ausland, aber auch Krankenrücktransporte aus dem Ausland. Hochsaison dieser Notrufe sind die Monate  Juli  und  August.  Die  meisten  Hilfeleistungen werden in Österreich erbracht. Hilferufe aus dem Ausland kamen vor allem aus Deutschland, Italien und Kroatien.

Zusatzversicherung spart Zeit, Geld und Nerven

Sogenannte Assistance-Produkte helfen den Kunden entsprechend in Not- und Gefahrensituationen und sie sind 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr, teilweise sogar weltweit, nutzbar. Assistance-Pakete werden mittlerweile für viele Bereiche des täglichen Lebens, wie zum Beispiel Wohnen, IT, Reise und Unfall und auch eben für den Bereich Mobilität angeboten.

Assistance-Leistungen für das Kfz bei einem Kfz-Unfall oder einer Panne

Kfz-Assistance-Produkte enthalten, wie der Name schon verrät, viele wichtige Informations- und Serviceleistungen im Zusammenhang mit Notsituationen rund um das versicherte Kfz. Diese können einfach als ergänzende Versicherung zur bestehenden Kfz-Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden. Oberste Prämisse von Kfz-Assistancen ist die Sicherstellung der Mobilität des Kunden nach einem Kfz-Unfall oder einer Panne. Die Mobilitätsgarantie ist eine vergleichbare Leistung eines Fahrzeughändlers beim Kauf eines Neuwagens. Der Umfang der Leistungen bei Kfz-Assistance Produkten geht zum Teil darüber hinaus und ist vor allem auch unabhängig vom Fahrzeugalter und der Servicewartung.

Beim Keine Sorgen Schutzengel Kfz der Oberösterreichischen Versicherung , reichen diese von der Pannen- und Abschlepphilfe im In- und Ausland bis hin zum Ersatz von Bergungskosten. Außerdem gehören die Bereitstellung eines Mietwagens im Schadenfall oder auch die Organisation der Weiterreise per Taxi oder Bahn, der Versand von Fahrzeugersatzteilen, der Fahrzeugrücktransport sowie viele weitere Services zu den vertraglich vereinbarten Zusatzleistungen beim Kfz Schutzengel der Oberösterreichischen.

Beispiel für eine Leistung der Kfz-Assistance der Oberösterreichischen Versicherung:

“Ein Verkehrsunfall auf einer Landstraße bei Ried im Traunkreis endete am späten Montagabend für einen jungen Keine Sorgen Schutzengel-Kunden glücklicherweise relativ glimpflich. Der 23-Jährige Autolenker fuhr mit seinem Auto auf der Landstraße Richtung Wels. Im Gemeindegebiet Ried im Traunkreis platzte der linke Hinterreifen des Autos. Der Schutzengel-Kunde kam mit dem PKW von der Straße ab, das Auto überschlug sich und kam in einem Acker zum Liegen. Der Lenker konnte sich zum Glück selbst aus dem Fahrzeug befreien. Er erlitt nur leichte Verletzungen und konnte noch selbst den „Keine Sorgen Schutzengel“ anrufen.

Der „Keine Sorgen Schutzengel“ verständigte sogleich die Rettung, um den Autolenker sicherheitshalber untersuchen zu lassen. Danach kümmerte sich der „Keine Sorgen Schutzengel“ um die Abschleppung des Unfallwagens und stellte auch einen Mietwagen für die kommenden Tage kostenlos bereit.”

Auch zahlreiche Personenleistungen mitversichert

Nicht zu vergessen sind aber auch die zahlreichen Personenleistungen, die in Folge eines Kfz-Unfalls erbracht werden. Aber auch im Falle einer Erkrankung können diese in Anspruch genommen werden, sofern die Reise mit dem versicherten Kfz angetreten wurde. Dazu zählen unter anderem der ärztlich verordnete Krankenrücktransport, wenn medizinisch notwendig sogar im Ambulanzjet, die Übernahme von Hotelübernachtungskosten oder auch die Rückholung von Kindern aus dem Ausland.

Detailinformationen zum Keine Sorgen Schutzengel Kfz sowie zu den weiteren Assistance-Produkten der Oberösterreichischen Versicherung: >>Keine Sorgen Schutzengel

Keine Sorgen Blog/Autor: Mag. Christoph Gierlinger